• DSC 0147
  • DSC 0146
  • DSC 0258
  • DSC 0150

2013

2013

 

Einweihungsfeier der neuen Plane für die Wiepke

 


Die Schützenbruderschaft St. Fabian-Sebastian Pömbsen hat auch dieses Jahr wieder an der Annenprozession teilgenommen.

Der Höhepunkt dieser kirchlichen Feierlichkeiten ist die Annenprozession von der Kirche St. Michael zur Annenkapelle vor den Toren der Stadt. Hier wird jedes Jahr ein Freiluft-Festgottesdienst gefeiert. "Nachweislich sind schon vor über 500 Jahren Menschen hier her gekommen, um die Heilige Anna anzubeten", erzählt der Brakeler Pfarrer Willi Koch in der Einleitung des Gottesdienstes von der Tradition der Annenkapelle. Auch in diesem Jahr waren es wieder viele Menschen, die zur Annenkapelle gingen. Im Gespräch nach der Prozession erzählte Pfarrer Koch, dass 3.500 Hostien ausgeteilt wurden. Entsprechend viele Teilnehmer hatte die Prozession. Schützenvereine kamen mit Fahnenabordnungen
Viele Vereine, vor allem Schützenvereine aus dem ganzen Kreisgebiet, hatten Abordnungen zu der Prozession geschickt. Mit Fahnen begleiteten sie die Prozession. Die Aufgabe der Brakeler Schützen war es, die Annen-Skulptur die 1,5 Kilometer von der St. Michael-Kirche zur Annenkapelle zu tragen.

 

Junge Majestäten regieren in Pömbsen
 

 

Bergdorf feiert harmonisches Schützenfest über Pfingsten
 

Mit Pascal Busse und Christina Fehring stand am Pfingstwochenende ein junges Regentenpaar im Mittelpunkt des Schützenfestes im Bergdorf Pömbsen. Gemeinsam mit Prinz Felix Breker und seinen Offizieren Tobias Tölle und Mirko Mohnhaupt repräsentierte der junge Hofstaat, dem neben den Majestäten auch Michael Peine mit Sabrina Versen sowie Florian Fleischer mit Lorena Mügge angehören, eine neue Generation innerhalb der Schützenbruderschaft.

Bei den Festumzügen durch die bunt geschmückten Straßen des Bergdorfes und der Parade auf dem Schulhof zeigten die Regenten der Pömbser Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian und ihr Hofstaat, dass auch die junge Dorfbevölkerung das Schützenwesen und dessen Werte Glaube, Sitte und Heimat hochhält. Musikalisch begleitet wurde das Schützenfest vom heimischen Spielmannszug und dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Pömbsen. Am Montag standen nach der Schützenmesse Ehrungen und die Einweihung einer Kupferskulptur vor dem Pfarrhaus an.

 

 

 

Königschiessen in Pömbsen

König Pascal Busse

Prinz Felix Breker

 

 

 29 . Königschießen auf dem Vogelschießstand in der Wiepke

Für die amtierenden Regenten neigt sich am Himmelfahrtstag ein schönes  Schützenjahr dem Ende zu. Am Nachmittag dieses Tages wird beim spannenden Vogelschießen in der „Wiepke“ der Nachfolger von König Bernd Rüthers und Prinz Marcel Pfob ermittelt. König Bernd Rüthers stand mit seiner Königin Ulla Fischer und dem großen Gefolge Michael Fischer und Regina Schlüter, Franz und Martina Versen, Christoph und Monika Pfob sowie Jörg und Silvia Bendfeld und Prinz Marcel Pfob mit seiner Prinzessin Pia Richter und den Offizieren Julian Fleischer und Florian Breker im Mittelpunkt des Geschehens. Bevor es zum Schießen geht nehmen am Vormittag alle Schützenbrüder an der hl. Messe und der sich daran anschließenden “Großen Flurprozession“ zum Klusberg teil.  Den neu zu ermittelten König und Prinzen steht ein interessantes von vielen Höhepunkten geprägtes Schützenjahr bevor. Zu erwähnen sind hier neben dem eigenen Schützenfest, das Bezirksschützenfest in Dahlhausen, das Bundesschützenfest in Geseke und den Ball der Könige  in Brakel auf Bezirksebene.

 

 

 

 

Free Joomla Lightbox Gallery

2012

2012

 

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag

Sonntag, 18. November 2012

 
Die Schützenbruderschaft gedenkt mit einer Kranzniederlegung am Ehrenmal der gefallenen und vermissten Soldaten, der beiden Weltkriege.

Hierzu laden wir alle Schützenbrüder in Schützentracht ein, daran teilzunehmen. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr. Im Anschluss wird mit den beiden Musikzügen des Dorfes, zum Ehrenmal marschiert. Dort wird mit der Kranzniederlegung und einer kurzen Ansprache der gefallenen und vermissten Soldaten gedacht.

 

Einladung zur Mitgliederversammlung
am Samstag, 27.10.2012 um 19.30 Uhr
in der Bergdorfhalle Pömbsen



Tagesordnung:

 
TOP 1       Begrüßung durch den Oberst und Feststellung der        Beschlussfähigkeit

TOP 2       Wahl eines Protokollführers

TOP 3       Gedenken an die verstorbenen Mitglieder

TOP 4       Vorläufige Tagesordnung der Mitgliederversammlung 2012

TOP 5       Protokoll der Mitgliederversammlung 2011

TOP 6       Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2011/2012

TOP 7       Kassenbericht und Bericht der Rechnungsprüfer

TOP 8       Entlastung des Rechnungsführers zur Jahresabrechnung 2011/2012

TOP 9       Wahl eines 2. Rechnungsprüfers

TOP 10     Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2011/2012

TOP 11     Bericht aus der Abteilung Schießsportgruppe Pömbsen

TOP 12     Verschiedenes

 
Anträge zur Mitgliederversammlung müssen dem Vorstand, schriftlich bis zum 24.10.2012 (Oberst Axel Nolte), eingereicht werden!

 
Der Vorstand würde sich freuen, viele Mitglieder bei der

Jahreshauptversammlung begrüßen zu können.

Nach dem offiziellen Teil begrüßen wir unsere Königs- und Prinzenpaare samt Hofstaat und laden alle Damen unserer Schützenbrüder zum gemütlichen Beisammensein nach der Versammlung ein.

Bundeschützenfest in Hürth

 

 

Fronleichnam 2012

 

Große Sternprozession nach Bad Hermannsborn

 

 

 

Elegante Roben im Sonnenschein
 

 

Schützenfest in Pömbsen

Pömbsen:

Traditionell feierte auch die Schützenbruderschaft St. Fabian-Sebastian Pömbsen am Pfingstwochenende ihr Fest des Jahres. Bei den Festumzügen durch die Straßen des in den Farben der Bruderschaft geschmückten Bergdorfes bildete das Königspaar Bernd Rüthers und Ursula Fischer mit seinem Hofstaat den umjubelten Mittelpunkt. Ebenso wie Prinz Marcel Pfob, der von seiner charmanten Prinzessin Pia Richter sowie den Prinzenoffiziere Felix Breker und Julian Fleischer begleitet wurde. Besonders die Damen in ihren eleganten Roben machten der strahlenden Maisonne Konkurrenz und ernteten bewundernden Applaus von den Zuschauern am Wegesrand.

"Lasst uns den Tag für fröhlich erklären und gemeinsam feiern", rief Schützenkönig Bernd Rüthers, der vor einigen Jahren bereits Prinz der Bad Driburger Karnevalsgesellschaft Rot-Weiße Garde war, den Schützen der Bruderschaft sowie der gesamten Dorfgemeinschaft am Sonntagnachmittag zu.

Musikalisch begleitet wurden die Festumzüge durch die geschmückten Straßen der Ortschaft von der Musikkapelle Pömbsen und dem Spielmannszug Pömbsen. An den Festabenden spielte die Tanz- und Showband "Friends" zum Tanz in der Bergdorfhalle auf.

Hofstaat im Pömbsen: Michael Fischer und Regina Schlüter, Franz und Martina Versen, Christoph und Monika Pfob sowie Jörg und Silvia Bendfeld

 

 

Christi Himmelfahrt 2012

 

Königschiessen