2020

Absage des Schützenfestes

Freunde des Schützenwesens.

 

Die Covid-19-Pandemie trifft die Bruderschaften hart.

 

Sehr gern würden wir mit dem Schützenfest für etwas Abwechslung in dieser sorgenvollen und sehr belastenden Zeit sorgen. Uns allen ist aber klar, dass das gesundheitliche Wohl jedes Einzelnen und die Verzögerung der Infektionslage oberste Priorität hat. Das gesellschaftliche Leben, insbesondere in Bezug auf gesellige Veranstaltungen, muss in dieser Situation in den Hintergrund treten.

Nach langen Beratungen und Rücksprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Bad Driburg hat sich der geschäftsführende Vorstand der St. Fabian - Sebastian Schützenbruderschaft Pömbsen schweren Herzens dazu entschieden alle Festveranstaltungen für das Jahr 2020 abzusagen. Bis zum 31. August dürfen keine Großveranstaltungen stattfinden. Das die Schützenfeste, die sämtlich in dieser Zeit stattfinden würden, dazugehören, hat unser Ministerpräsident in seinem Statement vom 30.04.2020 klargestellt.

 

Dies hat zur Folge, dass das Königsschießen am Christi Himmelfahrtstag sowie das Schützenfest, das über Pfingsten ablaufen sollte, sowie weitere gewohnte Bruderschaftsveranstaltungen nicht stattfinden werden. Das amtierende Königspaar und der Hofstaat bleiben satzungsgemäß bis zu dem Königsschießen im kommenden Jahr im Amt.

 

Die Ehrungen der Schützen zum Pfingstfest werden an den Schützenfesttagen 2021 nachgeholt. Über die kirchlichen Veranstaltungen und Gottesdienste wie Prozessionen und Pfingstmessen wird rechtzeitig informiert.

 

Für den gesetzlichen Vorstand

 

Jörg Bendfeld, Oberst

 

 

Traditionelle Osterfeuer dürfen nicht stattfinden

Aufgrund der Corona-Pandemie sind zurzeit Veranstaltungen und Versammlungen untersagt. Dazu zählen auch Osterfeuer.

Auch traditionelle Oster- und Brauchtumsfeuer dürfen zurzeit nicht stattfinden.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,


die Coronavirus-Pandemie wirkt sich immer stärker auf das öffentliche Leben auch in Deutschland aus.
Um die Ausbreitung zu verlangsamen und mögliche Ansteckung mit dem Coronavirus zu vermeiden, hat der geschäftsführende Vorstand der St. Fabian-Sebastian Pömbsen von 1676 e. V. in Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Bad Driburg beschlossen, das Großgemeindepokalschießen in Reelsen und den Ball der Könige und Offiziere der Großgemeinde Bad Driburg in Pömbsen abzusagen, wir bemühen uns um Ersatztermine im Herbst 2020.

Ich bedaure, dass diese Entscheidung notwendig geworden ist. Ich hoffe aber, dass wir im Herbst zuverlässig in einer Situation sind, in der die Veranstaltungen nachgeholt werden können.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis

Bleiben Sie mit den Ihrigen gesund!

Jörg Bendfeld / Oberst

 

Großgemeindepokalschießen der Schützen

Die Schützen der Großgemeinde Bad Driburg messen sich

Die St. Fabian-Sebastian Schützenbruderschaft Pömbsen veranstaltet am 20. und 21. März das diesjährige Pokalschießen der Schützenbruderschaften, -gilden und -vereine der Großgemeinde Bad Driburg.

Am Freitag, 20. März, können sich die Schützen von 16 bis 21 Uhr auf dem Schießstand in Reelsen (Martinushalle) anmelden. Am Samstag, 16. März, beginnt das diesjährige Schießen um 12 Uhr, Anmeldeschluss ist um 17 Uhr.

Nach der Auswertung werden die Ergebnisse gegen 18.30 Uhr bekanntgegeben.

Die offizielle Siegerehrung der Mannschaftswertung und der besten drei Einzelschützen wird dann am 18. April auf dem Königs- und Offiziersball in der Bergdorfhalle in Pömbsen erfolgen.

Die St. Fabian-Sebastian Schützenbruderschaft Pömbsen freut sich auf zahlreiche Teilnehmer aus der gesamten Großgemeinde Bad Driburg und wird mit Speisen und Getränken für das leibliche Wohl sorgen.

 

 

 

 

Einladung zur Mitgliederversammlung am Samstag, 7.03.2020 um 19.30 Uhr in Pfarrheim Pömbsen

Tagesordnung:

TOP 1 Begrüßung durch den Oberst und Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 2 Wahl eines Protokollführers
TOP 3 Gedenken an die verstorbenen Mitglieder
TOP 4 Vorläufige Tagesordnung der Mitgliederversammlung 2020
TOP 5 Protokoll der Mitgliederversammlung 2019
TOP 6 Jahresbericht für das Geschäftsjahr 2019
TOP 7 Kassenbericht und Bericht der Rechnungsprüfer
TOP 8 Entlastung des Rechnungsführers zur Jahresabrechnung 2019
TOP 9 Wahl eines 2. Rechnungsprüfers
TOP 10 Entlastung des Vorstandes für das Geschäftsjahr 2019
TOP 11 Ehrung
TOP 12 Bericht aus der Abteilung Schießsportgruppe Pömbsen
TOP 13 Mitgliedsbeiträge für Schützen über 65 (Antrag aus 2019)
TOP 14 Anträge
TOP 15 Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung müssen dem Vorstand, schriftlich bis zum 20.02.2020 (Oberst Jörg Bendfeld), eingereicht werden!

 

Der Vorstand würde sich freuen, viele Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung begrüßen zu können.

 

Nach dem offiziellen Teil begrüßen wir unsere Königin mit Hofdamen und laden alle Damen unserer Schützenbrüder zum gemütlichen Beisammensein nach der Versammlung ein.

Für den Gesetzlichen Vorstand:

Jörg Bendfeld, Schützenoberst

Christian Wiechers, Geschäftsführer

 

 

 

 

Die Jungschützen sammeln am 25.01.2020 die Tannenbäume ein!

Die Bäume bitte abgeschmückt morgens an die Straßen legen.